Es ist geschrieben – Mein erstes Buch

Januar 8, 2017

„Verrückt“ ist gar kein Ausdruck. „Krass?“ „Nein“, lache ich gleich zweimal in die Leitung. „Wahnsinn?“, gibt sie sich einen letzten Versuch. „Nein“, lache ich nun zum dritten Mal und dieses Mal schwingt noch mehr Freude in meiner Stimme mit, weil ich jetzt das Rätsel auflösen will. „Unglaublich“, fließen die Buchstaben auf einmal über meine Lippen wie geschmolzenes Erdbeereis mit Sahne. „Unglaublich?“, wiederholt sie jetzt ganz vorsichtig, als verstünde sie nicht richtig, als hätte sie sich vielleicht sogar verhört. Ich schweige…

Continue Reading

We have to say goodbye, Hamburg

Januar 6, 2017

„25 days to go until we have to say goodbye, Hamburg“, tippte ich gestern die Worte in mein Smartphone und dabei wurde mir klar, dass es nun verdammt ernst wird. So ernst, dass sich jetzt schon wieder die nächsten Schweißperlen auf meiner Stirn bilden und meine Fingerspitzen langsam, aber vorsichtig beginnen zu zittern. Denn ich fühle mich nicht bereit. Überhaupt nicht. Der Tag, an dem ich Hamburg verlassen muss, ist mir seit einem halben Jahr bekannt, doch lag der Tag…

Continue Reading

Mein einzig wirklich wertvoller Jahresvorsatz

Januar 4, 2017

360 Tage habe ich daran gearbeitet, mich zum Kopfmensch zu entwickeln. Die letzten sechs Tage habe ich dann festgestellt, dass ich ein Herzmensch bin. Das Laub verfärbte sich in einem herrlich warmen Gelb, die Tage wurden kürzer, die Nächte länger und die Eiseskälte kerbte sich heimlich unter meiner Haut ein. Und tief im Inneren, im innersten Inneren, irgendwo zwischen dem linken und dem rechten Lungenflügel, spürte ich, dass etwas nicht stimmte. Es war kein Schmerz. Nicht etwa ein Ziepen in der Brust oder…

Continue Reading

Ich wünsche dir Alles, aber nicht, dass du mich vergisst

November 13, 2016

Eigentlich sollte ich hier gar nicht eingekuschelt auf dem Sofa sitzen und diese Zeilen schreiben. Eigentlich sollte ich an meinem Praktikumsbericht arbeiten, weil Mama mich garantiert danach fragen wird, wenn ich heute Abend mit ihr telefonieren werde.   Und das Badezimmer putzen sollte ich auch oder die trockene Wäsche in den Schrank einsortieren. Aber Papa sagte immer, dass Prioritäten im Leben ganz wichtig seien und man sie keinesfalls unter den Tisch kehren solle, sondern im Gegenteil, sie ganz bewusst setzen…

Continue Reading

GIRLBOSS COLUMN: Mit seinem Blick knöpft er mir die Bluse auf, tastet sich bis zu meiner Brust hervor

November 8, 2016

Mein Rücken presst sich fest in die mit blauem Stoff überzogenen Sitze. Mein Kopf schlägt an das Fenster und mein rechter Fuß wackelt unruhig hin und her. Ich überlege, ob ich den Mann mir gegenüber fragen soll, ob wir die Plätze tauschen können. Schließlich ist er derjenige,  der in Fahrtrichtung sitzt. Und mir wird doch immer so schlecht, wenn ich rückwärts Zug fahre. Aber er versteckt sich hinter einem Buch, einem abgewetzten Bestseller, und scheint ganz vertieft zu sein, indem…

Continue Reading

[Weekly Recap] Von falschen Freunden und Girlboss werden

November 6, 2016

Es ist ein Freitag Nachmittag. Einer dieser Freitag Nachmittage, an dem man bereits um 13 Uhr die Arbeitsunterlagen vorsichtig in die Schubladen schiebt, den Kalender leise eine Woche weiter blättert und den Rechner heimlich herunter fährt. Es ist einer dieser Freitag Nachmittage, an dem die Woche einen endgültig in die Knie gezwängt hat, man dem Wochenende eigentlich nur noch entgegen hechelt. Ich mag genau diese Freitag Nachmittage. Dann habe ich immer das Gefühl, ich hätte viel geschafft, genug geschafft, um…

Continue Reading

YES! Endlich 20 Jahre alt!

November 2, 2016

„Yes, Baby“, klatschte ich in die Hände, applaudierte mir zu als ich eben gerade aus dem Bett gesprungen bin. Gesprungen, nicht weil der Wecker mir zu laut in die Ohren pfiff, sondern weil ich heute Geburtstag habe und es mich jeden zweiten Novembertag keine zwei Minute dauert, kein Wecker ausstellen und nochmal auf die Seite drehen bedarf. An diesem zweiten Morgen im November bin ich seit 20 Jahren sofort wach. Da kann ich eine noch so schlaflose, traumatische Nacht erlebt…

Continue Reading